Katja Krause | Rechtsanwältin

Katja Krause, Rechtsanwältin

„Ich habe mich neben dem Familienrecht auf Erbrecht spezialisiert und auf beiden Gebieten die Erfahrung gemacht, dass die Beteiligten auch deshalb nicht ‘zueinander kommen’, weil im persönlichen Bereich Ängste, Verletzungen, Enttäuschungen und vieles andere mehr den Blick für faire, ausgewogene Lösungen blockieren. Toll, wenn es mir gelingt, mit den Mitteln der Mediation mit den Beteiligten Vereinbarungen zu erzielen, mit denen alle dauerhaft leben können.”

Katja Krause ist Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Erbrecht sowie Mediatorin.

“ ‘Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; jede unglückliche Familie jedoch ist auf ihre besondere Weise unglücklich.‘ (Leo Tolstoi in ‚Anna Karenina‘) Angesichts der besonderen emotionalen Situation, in der sich Familienmitglieder in einer rechtlichen Auseinandersetzung befinden, suche ich stets im Interesse meiner Mandanten nach den rechtlich möglichen und menschlich tragfähigen Lösungen.”

Stationen:

In Wismar geboren, in Rostock aufgewachsen und das Jurastudium begonnen.

3 Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Rostock gearbeitet, in Lübeck die Referendarzeit absolviert und nach 2-jähriger Anwaltstätigkeit in Rostock 2006 in Bremerhaven als Rechtsanwältin ins Familienrecht eingestiegen.

Seit Januar 2018 in Lübeck als selbständige Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin tätig.

Zurzeit qualifiziert sie sich zur Fachanwältin für Erbrecht und wird damit zukünftig das Angebot der Kanzlei um ein weiteres wichtiges Teilgebiet bereichern.